Dorothea
Pohle-Kunz

Rechtsanwältin
und
Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht

Wir verstehen Ihre Immobilie

Kanzlei

Als Fachanwaltskanzlei vertreten wir Ihre Interessen in allen Bereichen des privaten und öffentlichen Baurechts

  • Bauvertragsrecht
  • Grundstücksrecht
  • Architektenrecht
  • Recht des Wohnungseigentums
  • Rechtsfragen zur Baugenehmigung
  • Baunachbarrecht
  • Maklerrecht
  • Mietrecht

Wir beraten Sie auch beim Kauf oder Verkauf Ihrer Immobilien.

Darüber hinaus beschäftigen wir uns seit vielen Jahren mit Bauabläufen und Baumängeln und arbeiten hier Hand in Hand mit qualifizierten Sachverständigen.

Wir unterstützen und vertreten Sie außergerichtlich und gerichtlich.


Aktuelle Urteile

Vita

Dorothea
Pohle-Kunz

  • Geboren 1953 in Leipzig
  • Schulbesuch in Karlsruhe, Überlingen/Bodensee und New Jersey USA
  • Sprachstudien u.A. in Florenz
  • Studium der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften an der Universität Konstanz
  • Referendarin am Landgericht Konstanz
  • Zweites jur. Staatsexamen 1981 mit Prädikat
  • ab 1982 Justitiarin bei internationalen Unternehmen der Pharmazeutischen Industrie
  • 1989 Zulassung als Rechtsanwältin
  • Seit 1993 selbständige Rechtsanwältin in eigener Kanzlei
  • Seit 2007 Zusatzqualifikation als Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht
  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft "Bau- und Immobilienrecht" im deutschen Anwaltsverein
  • Mitglied im Anwaltsverein Karlsruhe
  • Mitglied im Advounion e.V.

Kontakt

RAin Dorothea Pohle-Kunz

Ernst-Barlach-Str. 2b
76227 Karlsruhe

Fon: (0721) 45 01 12

Fax: (0721) 94 530 94

E-Mail: info@pohle-kunz.de


Montag bis Donnerstag:
9:00 Uhr bis 12:00 Uhr
und 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Freitag:
9:00 Uhr bis 12:00 Uhr
und 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Um Ihnen unseren genauen Standort anzeigen zu können, verwendet diese Website das Google Maps Plugin.
Um das Plugin für unsere Webseite permanent zu aktivieren, klicken Sie bitte hier.
Mit der Aktivierung willigen Sie ein, dass hier für Sie die Karte zu uns angezeigt wird - dabei werden auch Daten an Google gesendet (z.B. Ihre IP-Adresse).
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen, indem Sie das Cookie "googlemaps" für unsere Webseite in Ihrem Browser löschen.
Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.